🎃 Hab ein nachhaltiges Halloween! 🎃

Wieder vergeht ein Jahr und Halloween klopft wieder an unsere Türen. Dieses Jahr haben wir uns entschieden, einige nachhaltige Tricks und Leckereien zu teilen, die Ihnen helfen, ein nachhaltiges Halloween zu haben.

1. Das erste auf unserer Liste sind die Kostüme. Jedes Jahr versuchen wir, in allen Halloween-Läden ein Kostüm zu finden, aber wir vergessen, in unsere Schränke zu schauen. Wir empfehlen, alte Halloween-Kostüme wiederzuverwenden oder sie mit deinen Freunden gegen ein anderes auszutauschen. Du kannst auch versuchen, ein Kostüm aus deiner normalen Kleidung zu kreieren. Viele Secondhand-Läden bieten auch Halloween-Kostüme an, die aufgrund der Wiederverwendbarkeit umweltfreundlicher und schonender für Ihren Geldbeutel sind. So musst du keine neuen Kostüme kaufen und schonst die Umwelt.

2. Wir wissen, dass jeder es liebt, jedes Jahr einen Kürbis zu schnitzen und seine Veranden in der Heiligen Nacht zu dekorieren, aber was macht man mit all den Kürbiskernen und dem Fleisch, die übrig bleiben und dem armen, vertrockneten Kürbis nach Halloween. Erstens empfehlen wir, Kürbisse von Ihren örtlichen Bauern zu kaufen, wenn Sie eine Kürbislaterne herstellen möchten. Das Innere des Kürbisses, die Kerne und das Fruchtfleisch werden immer für einige ziemlich gute Rezepte verwendet. Und schließlich können Sie den vertrockneten Kürbis immer kompostieren, aber versuchen Sie herauszufinden, ob Ihre örtlichen Zoos oder Farmen übrig gebliebene Kürbisse zum Füttern der Tiere nehmen, wenn nicht, können Sie ihn aufhängen oder an einen Baum hängen und füttern die Vögel damit.

3. Wenn Sie dieses Jahr zu Halloween eine Party veranstalten, versuchen Sie, Lebensmittel- und Dekorationsverschwendung zu reduzieren. Versuchen Sie auch, Einwegbecher und -besteck zu vermeiden, es gibt viele biologisch abbaubare Optionen (Endlich! :D). Verwenden Sie einen Marker oder eine andere Möglichkeit, um die Tassen Ihrer Gäste zu identifizieren, damit sie den Überblick behalten und nicht mehrere verbrauchen.

4. Machen Sie Ihre Halloween-Leckereien selbst! Die besten Leckereien sind hausgemachte. Sie können die Kürbiskerne und das Fruchtfleisch sogar für Muffins und andere Rezepte verwenden. Aber wenn Sie sich dennoch entscheiden, Süßigkeiten zu kaufen, versuchen Sie, Süßigkeiten in Papierverpackungen statt in Plastik zu finden. 

Wir hoffen, dass einige unserer Tricks und Leckereien dieses Halloween nützlich sein werden. 

[Zeit] vor Minuten, von [Ort]
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass alle Cookies zugelassen werden, um dass die anspruchsvolle Erfahrung zu bieten. Müssen Sie auf Cookies herunterladen, um die Website wird zu nutzen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert